Immer dasselbe ... oder Ent - wicklung!?

theatertherapeutisches Gruppenseminar
zur Entdeckung von persönlichem Potential
mit Gabriele Pekusa

Wer kennt das nicht: ich habe mir fest vorgenommen, es diesmal anders zu machen!

Am Ende des Tages war es doch wieder das unerwünschte Verhalten.

Gemeinsam werden die diesen Gewohnheiten zu Grunde liegenden Strukturen erforscht, ent-wickelt und neu gestaltet.

Als Mittel dienen spielerisch theatrale Ausdrucksformen mit Bewegung und Stimme. Sie führen in diesem persönlichen Prozess entlang der eigenen Ressourcen. In diesem geschätzten Rahmen kann neues Handeln und Verhalten ausprobiert und für die Umsetzung im Alltag nachhaltig gefördert werden.

Eingeladen sind Menschen, die ihrem persönlichen Potential näher kommen möchten und Lust haben, dies in Form von theatertherapeutischer Arbeit zu tun.

Termine auf Anfrage:
0761 / 881 42 84
gabriele.pekusa azfreiburg.de